Aleke

Rang: Kunna (Sippentochter)          

Clan: Nantwiga
Sippe: Azurklingen

Krafttier: Wildschwein               Handwerk: Zeichnen und Malen

bevorzugte Waffen: Axt und Bogen

 

Aleke (germ. Die von edler Gestalt) ist die Tochter von Alsuna und Eirik. Ihr Großvater Nordger stammt aus dem Clan Blankard. Alekes älteste Schwester ist Odarike, die mittlere Schwester heißt Gesa. Die beiden sind sehr gute Kämpferinnen, Odarike mit dem Bogen und Gesa mit dem Speer. Alekes Schwestern haben bereits Kinder und eigene Höfe. Aleke selbst möchte irgendwann mit ihrem Geliebten Holdger eine Wohnstatt bauen. Nach einem Streit mit ihrer Mutter um die Mitgift - die Ausstattung reichte nur für die älteren Schwestern - und als sich auch noch die Schwestern, die sie schon oft wegen ihrer Vorliebe für Zeichnen und ihre Ungeschicklichkeit bei Übungskämpfen aufgezogen hatten, einmischten, packte Aleke ihre Sachen. Wenn sie weiter am Webstuhl ihrer Mutter säße, würde es noch Jahre dauern, um genug für ihr eigenes Heim zu verdienen. Sie hatte gehört, dass sich der Swajut des Falken in Hoimarshold aufhielt. Obschon dies weit im Nordosten Hag Rauriks lag, machte sie sich auf den Weg dorthin: Aleke wollte ohnehin Abstand zu ihrer Familie haben und es hieß, der Swajut bekäme guten Sold.

Sie hinterließ Holdger, der noch auf der Jagd war, eine Nachricht, dass sie wiederkommen würde. Nach drei Wochen erreichte sie hungrig (sie wollte mit Pfeil und Bogen jagen, leider erfolglos) Hoimarshold. Auf dem Weg dachte sie desöfteren darüber nach, ob ihre Entscheidung nicht doch etwas überstürzt war. Sie war normalerweise sehr ruhig, wirkte verträumt. Dennoch kam manchmal eine ungestüme Wut über sie, wie bei den Wildschweinen im Auwald, die zu gefährlichen Gegnern wurden, wenn sie sich bedroht fühlten.

Aleke hoffte, ein eventuell vorhandenes Talent beim Kämpfen würde sich nun bei Gefahr auch bei ihr zeigen. Als Tankred sie nach ihrer Aufnahme in den Swajut und dem Blutritual, bei dem sie sich zu tief geschnitten hatte, verband, dachte sie sich, mehr Kenntnisse in der Heilkunst wären von Vorteil für sie. Obwohl für den Schnitt ein Verband reichen sollte, musste der Heiler noch eine Tinktur anwenden und einen weiteren Verband anlegen um die Blutung zu stillen. Aleke beschloss, sich der Heilkunst eingehender zu widmen und bei Gelegenheit von Runa, der Ersten heilerin der Kriegerschar des Falken, mehr zu erlernen.

(gespielt von: Dani)

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Bildquellen: Bildburg.de | Login