Brix

Rang: Wigmar (Kriegsveteran)Brix
Clan: Halvor
Sippe:

Krafttier: Eisbär
Handwerk: Schmied
Berufung im Swajut:  keine (vormaliger Gunrik)
bevorzugte Waffen: Speer, Schwert/Axt und Rundschild

Brix (gallisch: der Kräftige) sieht man schon am Äußeren seine Herkunft an: Der Hüne mit dem rotblonden Schopf ist der Sohn eines Nordmanns; Brix`Mutter stammt aus dem Clan Halvor, die mit ihrem Gemahl gezogen war. So verbachte Brix seine Jugend unter den Nordmannen. Seine zweite Heimat war das Langboot seiner Otta; viele Monate lang verbrachte Brix daher auf hoher See und an fremden Gestaden.

Wie viele Halbblüter, verspürte Brix irgendwann das Verlangen, den anderen Teil seiner Herkunft kennenzulernen. Und so zog er aus nach Hag Raurik, um dort bei seiner Mutter Clan zu leben. Dort spürte er, dass es richtig war, diesen Teil seiner Selbst kennenzulernen und anzunehmen.

Nach einigen Jahren war Brix ein geachtetes Mitglied seiner Sippe. Wenig später erhielt er vom Rat der Clans die Berufung, einen Swajut zu gründen. Mit der Druidin Dala zur Seite und seinem Heermeister Raskell führte er die Kriegerschar als Gunrik (Kriegsmeister) seither durch die Lande. Indes, der Ruf seines Sippendorfes ließ Brix in selbiges zurückkehren: Weil sein Vater, ein ehrwürdiges Mitglied des Sippenrats, ihn zu seinem Nachfolger berief, folgte er diesem Ruf. Er übergab die Führerschaft an seine rechte Hand Raskell weiter.

Brix´Krafttier entspricht seinem Wesen, äußerlich wie innerlich. Der Eisbär verkörpert physische Stärke und Widerstandsfähigkeit sowie Erhabenheit und Geduld.




(gespielt vonOsmar)

 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Bildquellen: Bildburg.de | Login