Bron Boro

  Rang: Tilrun
  Clan: clanlos (Tatalia)
  Krafttier: Schlange
  Handwerk: Kräuerkunde 
  Berufung im Svajut: Schamane & Gestsseher
  Bevorzugte Waffe: Stab und Dolch

 

Bron Boro ist einer der wenigen Nicht-Rauriker im Swajut. Dennoch genießt der Schamane großes Ansehen unter der Kriegerschar, trotz - oder vielleicht gerade wegen - seiner kauzig-grummeligen Art. 

 

Bron Boro ist ein Geisterseher und Schamane des Volkes der Tatalianer, die abgeschieden im tiefen Sumpf von Nantwiga leben. In seiner Heimat gehört er zum hohen Adel und wie sein Vater vor ihm, ist er ein direkter Vasall seines Königs.

Wie alle alten Familien Tatalias können die Boro ihre Ahnenreihe über viele Generationen hinweg bis auf die Rauriker der alten Zeit zurückverfolgen - oder glauben das zumindest.

Grund genug für die Tatalianer, sich als Teil des Stammesverbundes zu fühlen und Grund genug für Bron, sich dem Svajut des Brix anzuschließen, in der Hoffnung, seinem König irgendwann von der Anerkennung der Tatalianer durch die anderen Stämme berichten zu können.


Brons Krafttier ist die Schlange, das heilige Tier seines Volkes, die Wächterin der Grenze zwischen der Welt der Sterblichen und der Welt der Geister, Weise und Geduldig.

 

(gespielt von: Markus)

 

 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple_XH | (X)html | css | Bildquellen: Bildburg.de | Login